Clockwork A-Wurf Treffen (30. Mai 2014)

Clockwork Acer, Clockwork Autumn Sage, Mama Starcreek Ivory, Clockwork Avens, Clockwork Almond, Clockwork Alsike Clover
Clockwork Acer, Clockwork Autumn Sage, Mama Starcreek Ivory, Clockwork Avens, Clockwork Almond, Clockwork Alsike Clover

Am 30. Mai kam ein kleines Clockwork A-chen Treffen in Tirol zustande. Stephanie und Murphy hatten sich für ein paar Trainingstage angemeldet und Andrea war mit Knut und Clover in Seefeld urlauben. Da Ace wieder zurück zu uns gekommen ist, war er neben Sage und Ivy auch noch mit von der Partie. Somit freute ich mich sehr, 5 der 7 A-chen zu sehen, noch schöne war es natürlich, dass wir auch gemeinsam trainierten und ich die "Zwerge" beim Arbeiten sehen durfte.

 

Da Ace noch nicht lange wieder bei uns ist, durfte er zuerst alleine zeigen, dass er sich schon an mein neues Handling gewöhnt hat. Ace ist ein schneller, führiger Rüde, dessen Anlagen in hohem Maße erkennbar sind. Ich könnte mich fast daran gewöhnen ihn zu führen ;-)

Besonders schön ist es, dass er sich so unproblematisch in unser Rudel eingefügt hat, er hat ein bezauberndes, freundliches Wesen.

 

Anschließend trainierten wir in der Gruppe: Verena mit Aiden, Stephie mit Murphy, Andrea mit Clover und ich mit Mama Ivy und Sage.

Nachdem alle das erste lange Memory ohne Schwierigkeiten meisterten erhöhte ich Stück um Stück die Schwierigkeiten - schmale Winkel, über alte Fallstellen gehen, Verleitungen, ... Alle Hunde zeigten keinerlei Schwierigkeiten und gaben ihr bestes.

Besonders schön für mich war zu sehen, wie Murphy toll mit dem Wind arbeitet und seine Nase einsetzt, welche tolle Bindung Andrea und Clover haben und wie freudig Aiden Verena alle Dummies in die Hand apportierte.

Begeistert war ich auch von der Ruhe in der Gruppe, der Steadyness und dem unglaublichen Arbeitstempo, wenn sie dann losgeschickt wurden.

Nach gut zwei Stunden waren die Hundeführer mehr als zufrieden und die A-chen platt und wir ließen den Nachmittag noch bei Kaffee und Kuchen inklusive B-chen schmusen gemütlich ausklingen.

 

Vielen Dank für euer Kommen! Ich habe mich sehr gefreut und war sehr stolz zu sehen, was für tolle Hunde aus unseren A-chen geworden sind und wie fleißig ihre Besitzer mit ihnen trainieren.

Ich freue mich schon sehr, euch alle im Oktober zum "offiziellen" A-chen Treffen wiederzusehen - bis dahin: macht weiter so!

 

Vielen Dank mein Schatz für die tollen Fotos und schönen Erinnerungen!